Unser Verein

Allgemein

Unsere Einrichtung ist ein Angebot des Elternvereins Schönbuchstrolche Waldkindergarten Hildrizhausen e.V. als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe in Kooperation mit der Gemeinde Hildrizhausen. Der Verein wurde vor mehr als 15 Jahren im März 2002 aus einer Elterninitiative heraus, als einer der ersten auf der Schönbuchlichtung gegründet. Er schafft die organisatorischen und finanziellen Rahmenbedingungen für den Betrieb des Kindergartens. Er besteht aus den Familien der Kinder und Fördermitgliedern.

Mitmachen

Die Kinder verbringen einen großen Teil des Tages in unserem Waldkindergarten. In einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens sollen den Kindern vielfältige Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit sich selbst und seiner Umwelt geboten werden. Sie lernen Kinder verschiedener gesellschaftlicher Gruppen und Nationalitäten kennen. Zur frühkindlichen Erziehung und Bildung gehören das Hinführen zu Toleranz, Solidarität, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Gemeinschaftsfähigkeit und Lernfreude (Näheres zur Konzeption finden sie hier). Dabei ist es uns wichtig, dass die Eltern selbst Ihren Teil zur Gestaltung des Rahmens mit beitragen. Dies erfolgt beispielsweise über die 30 Arbeitsstunden, die jede Familie im Laufe eines Kindergartenjahres leistet, z.B. durch das Pralinenherstellen für den Weihnachtsmarkt, das Herrichten der Hütte und der Waldplätze am Hüttentag, ... . Auch die Pflege/das Putzen der Hütte über das Jahr hinweg sowie die Erhaltung der Waldplätze gehört zu den elementaren Bestandteilen der Partizipation. Daneben feiern wir als Verein im Laufe des Jahres verschiedene Feste, wie zum Beispiel das Drachenfest, die die Plattform bieten mit anderen Eltern in Kontakt zu kommen und Erfahrungen auszutauschen. Oftmals entwickeln sich Verbundenheit und Freundschaften die weit über die reine Kindergartenzeit hinaus gehen.

Der Vorstand

Die Leitungsaufgaben im Verein werden durch den Vorstand ausgeübt. Der erweiterte Vorstand setzt sich zusammen aus den Vorsitzenden, dem Kassierer und mehreren Beisitzern, die für verschiedene Aufgaben verantwortlich sind. Die Wahl des erweiterten Vorstands erfolgt im Rahmen der Mitgliederversammlung jeweils für ein Jahr. Der erweiterte Vorstand besteht im Moment aus:

Andreas Richter

1. Vorsitzender

Andreas Richter
vorsitz@schoenbuchstrolche.de

Aaron Turner

2. Vorsitzender

Aaron Turner
vorsitz@schoenbuchstrolche.de

Steffen Musiol

Kassierer

Steffen Musiol
kassierer@schoenbuchstrolche.de

Till Kleine

Beisitzer

Björn Fußnegger
beisitzer@schoenbuchstrolche.de

Kristina Jordan

Beisitzerin

Kristina Jordan
beisitzer@schoenbuchstrolche.de

Steffen Siebert

Beisitzer

Steffen Siebert
beisitzer@schoenbuchstrolche.de

Michelle Hiemer

Beisitzerin - Öffentlichkeitsarbeit

Michelle Hiemer
oeffentlichkeitsarbeit@schoenbuchstrolche.de

Elternbeirat

Neben dem erweiterten Vorstand gibt es ein zweites Gremium innerhalb des Vereins, den Elternbeirat. Er besteht aus zwei Elternteilen, die aktuell ein Kind im Waldkindergarten haben und vertritt die Interessen der Elternschaft gegenüber dem pädagogischen Team und gegenüber dem Vorstand. Gemeinsam mit dem pädagogischen Team und dem Vorstand wirkt er somit an wichtigen Entscheidungen über den Kindergartenbetrieb mit. Der Elternbeirat tritt zu diesem Zwecke je nach Bedarf, jedoch mindestens zweimal jährlich zusammen und berichtet der Elternschaft mindestens einmal im Jahr über seine Tätigkeit. Der Elternbeirat ist zudem mitverantwortlich für die Organisation und Durchführung einiger Veranstaltungen des Kindergartens wie beispielsweise den Nikolaus u.ä.. Des Weiteren liegt die Verantwortung für die Pflege der Hütte (vor allem durch den Hüttengroßputzes) beim Elternbeirat. Näheres über die Aufgaben der Elternbeiräte ergibt sich aus den Richtlinien des Sozialministeriums Baden-Württemberg über die Bildung und die Aufgabe der Elternbeiräte. Die aktuellen Elternbeiräte der Schönbuchstrolche sind Simone Fußnegger und Oana Tivadar.